logo




banner

Im warmen und trockenen Klima der Pfalz liegt unser Weingut im alten, traditionellen Winzerdorf Dirmstein.

Auf den umliegenden leichten Hügeln, geschützt durch den Pfälzer Wald, mit seinen warmen und fruchtbaren Löß-Lehmböden, gedeihen unsere Reben hervorragend. Diese sind die Grundlage für die Herstellung unserer besonderen Weine.

Wir achten als Weingut im Besonderen auf die schonende und nachhaltige Bearbeitung unserer Böden. Daher verpflichten wir uns, nach den Richtlinien des kontrolliert umweltschonenden Weinbaus zu arbeiten. Alle Trauben werden in eigenen Weinbergen gelesen und im heimischen Keller sorgfältig ausgebaut und veredelt. Hierbei setzen wir sehr hohe Maßstäbe an und widmen uns vorwiegend dem Ausbau klassischer Rebsorten. Die Kombination von traditionellen Methoden mit moderner Technik bringt hervorragende Weine hervor, die durch ihre Qualität und Bekömmlichkeit überzeugen. Eindrucksvolle Tiefe, gepaart mit einer schönen Frucht und eleganter Säure lassen unsere Weine als überaus reif und gekonnt erscheinen. Bestätigt werden wir durch zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen.

Das Weingut Hilz ist seit 1927 ein Familienbetrieb und wird nun in 3. Generation seit 1989- von Klaus Hilz weitergeführt. Neben Erfahrung und Tradition steht Qualität für uns an erster Stelle.